Aktuelles Verwaltung Stadt und Region Leben und Arbeiten Unterkunft und Gastronomie Sport und Freizeit
 
   


Stadt und Region

Fortschritt dank Beitritt zur Schweiz


Die Kutschen sind bereit zur Abfahrt.


Der Rhein unter der Holzbrücke von 1850 ist gezähmt.

Der Beitritt des Kantons Graubünden 1803 zum Schweizer Bundesstaat bewirkte auch für die Surselva einen Fortschritt und einen Ausbau der Infrastrukturen.

Der Bau der Kantonsstrasse durch das Oberland wurde vorangetrieben und die Verkehrswege für Kutschen und Wagen befahrbar gemacht.

 

Das grosse Werk der Rheinverbauung wurde in Angriff genommen und der Rhein, der immer wieder die Ebene überschwemmte, gezähmt. 1850 erhielt die Stadt eine von Kantonsingenieur La Nicca geplante gedeckte Holzbrücke mit einer Spannweite von 54 Metern. Sie versah ihren Dienst bis ins Jahr 1962.




 

20. Apr. 2014
   

SO

MO

DI
   

 

> Wetterprognose
   
 

Stadtverwaltung Ilanz · Rathaus · Tel. 081 920 15 15 · Fax 081 920 15 16 ·         Information/Auskunft Ilanz-Surselva · Tel. +41 (0)81 920 11 05 · ilanz(at)surselva.info