Aktuelles Verwaltung Stadt und Region Leben und Arbeiten Unterkunft und Gastronomie Sport und Freizeit
 
   


Leben und Arbeiten

Der Bundesfeiertag 2013 im Zeichen der Fusion

Der 1. August fand bei schönstem Sommerwetter und in stimmiger Atmosphäre im Rondell des Landsgemeindeplatzes statt. Ein zahlreiches Publikum hatte an den Festtischen Platz genommen, und der Fussballclub Ilanz-Schluein bewirtete die durstigen Patrioten. Nach dem Spiel der Alphorngruppe Muntanialas begrüsste Stadtamman Rino Caduff zur letzten Bundesfeier der Stadt Ilanz. Die Fusion von dreizehn Gemeinden war denn auch der Grund, wieso Regierungsrätin Barbara Janom Steiner nach Ilanz gekommen war. Sie lobte den Mut zur Veränderung, den die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger bewiesen. Der Zusammenschluss erfordere aber noch viel Anstrengungen, Solidarität und Mut zu Erneuerung meinte die Regierungsrätin. Sie sprach den Anwesenden ein grosses Lob aus für die bisher geleistete Arbeit. Nach einer kurzen Pause wurden die Lampions angezündet und bei der Ankunft auf der Postwiese brannte bereits das 1. Augustfeuer. Bald explodierten auch die schönsten Raketen neben den funkelnden Sternen am Nachthimmel. Noch lange zogen Rauchschwaden durch die Stadt und knatterten die Kanllfrösche.

 

Fotos anklicken und vergrössern.

 























 

24. Apr. 2014
   

DO

FR

SA
   

 

> Wetterprognose
   
 

Stadtverwaltung Ilanz · Rathaus · Tel. 081 920 15 15 · Fax 081 920 15 16 ·         Information/Auskunft Ilanz-Surselva · Tel. +41 (0)81 920 11 05 · ilanz(at)surselva.info